Sicherheitsabstände bei einem Gefahrguteinsatz.

Sicherheitsabstände bei einem Gefahrguteinsatz.

Zu Beginn des Einsatzes ohne Stofferkundungsergebnisse.

50 m

Anpassung nach Erkundung wesentlicher Stoffeigenschaften.

Flüssigkeiten

  • brennbare, außer A1 und B ( Vbf )
  • -Säuren und Laugen ohne Gas / Dampf – Entwicklung
5 m
Giftige und ätzende Gase, Nebel und Stäube.

15 m

Explosionsfähige Gas / Dampf – Luft – Gemische, Stäube und Nebel.

Flüssigkeiten

  • brennbare A1 und B ( Vbf )
30 m
Sprengstoffe, ausgedehnte Flüssiggaswolken Gasbehälter unter Brandeinwirkung.

100 m bis 1000 m


 

Windgeschwindigkeiten und ihre Bedeutung.

Wind –

stärke

Geschwindigkeit

Km/h

Druck

N/m2

Bezeichnung
Kennzeichen

( Binnenland )

0
0
0
Windstille Rauch steigt senkrecht
1
1
0,05
Leiser Zug Rauch wird leicht getrieben
2
6
1,9
Leichte Brise Für das Gefühl gerade bemerkbar
3
12
7,5
Schwache Brise Baumblätter bewegen sich, Wimpel werden gestreckt
4
20
21
Mäßige Brise Kleine Zweige bewegen sich
5
29
43
Frische Brise Kleine Laubbäume bewegen sich
6
39
79
Starker Wind Als Sausen und Pfeifen hörbar
7
50
130
Steifer Wind Größere Bäume bewegen sich, fühlbare Hemmung beim gehen
8
62
200
Stürmischer Wind Zweige brechen von den Bäumen, gehen erheblich erschwert
9
75
290
Sturm Dachziegel werden gehoben
10
88
400
Schwerer Sturm Bäume werden umgerissen
11
103
550
Orkanartiger Sturm Schwere Zerstörungen
12
118
720
Orkan Verwüstungen aller Art