Alarmfax

Das Alarmfax fasst alle Daten eines Einsatzes kurz und knapp zusammen. Es enthält neben den Kontaktdaten des Mitteilers (mindestens eine Telefonnummer) auch die übermittelten Daten zur Einsatzstelle.
Den Einsatzkräften bietet dies den Vorteil, auch bei Überlastungen und Störungen im Funkverkehr (z.B. durch Unwetter und viele Einsätze) die Einsatzstellen zu finden. Verständigungsfehler werden hierdurch ebenfalls reduziert.
 
Weitere wichtige Daten sind auch der Einsatzgrund, sowie das/die Einsatzstichworte mit denen der Einsatz disponiert (in Auftrag gegeben) wurde. Der Mannschaft hilft dies die entsprechende oder gegebenenfalls zusätzliche Ausrüstung (weitere Pumpen, Ölwehrausrüstung,...) mit zur Einsatzstelle zu nehmen. Unterstützt wird dies durch die Einsatzmittelliste welche anhand eines Vorschlags des Einsatzleitsystems zusammengestellt wurde. Den Gruppenführern steht es frei, diesen Vorschlag anzunehmen, oder auf Grund der Gegebenheiten weitere Mittel und Fahrzeuge einzusetzen.