Home > News > Newsmeldung

Löschgruppe Bamenohl stellt neues Einsatzfahrzeug in Dienst

Achtung: Es handelte sich bei der unten veröffentlichten Meldung um einen Aprilscherz ;-)

Lange haben die Einsatzkräfte auf die Neubeschaffung gewartet – jetzt ist es endlich soweit: Der neue Zug-Rettungswagen (Zug-RTW) mit dem amtlichen Funkrufnamen „Florian Finnentrop 1 RTW-1“ ist ab heute im Alarmdienst.



Der Zug-RTW rückt standardmäßig mit den anderen Fahrzeugen der Löschgruppe Bamenohl zu Einsätzen aus. Er dient hauptsächlich dem Eigenschutz der eingesetzten Kameradinnen und Kameraden. Allerdings ist auch geplant, den Zug-RTW zu allen Einsätzen der Feuerwehren in der Gemeinde Finnentrop zu alarmieren. Sollte an einer Einsatzstelle jedoch eine andere Person medizinische Hilfe benötigen, setzt hier der Zug-RTW ein. Es muss dann allerdings ein anderer Rettungswagen nachalarmiert werden. Der neue Zug-RTW soll auch der Entlastung des Regelrettungsdienstes im Kreis Olpe dienen. Aus diesem Grund übernimmt er zwischen den Feuerwehreinsätzen weitere Einsätze im Einzugsbereich der Rettungswache Finnentrop. Besetzt wird der Zug-RTW von den bereits intensiv ausgebildeten Notfallsanitätern der Einsatzabteilung.

In Kürze wird das Fahrzeug mit allen Details im Technikbereich auf unserer Homepage ausführlich vorgestellt.









Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
07:00:00 01.04.2017