Home > News > Newsmeldung

Übungsdienst



„Funk- und Fahrübung“ lautete das Thema des heutigen Übungsdienstes.
Die Besatzungen der einzelnen Fahrzeuge mussten dabei unterschiedliche Aufgaben erledigen und qualifizierte Rückmeldungen geben. Während die Drehleiter am Feuerwehrturm in Lenhausen anleitern und dort befestigte Fragen beantworten musste, galt es für die Besatzung des Tanklöschfahrzeugs herauszufinden, wie viele B-Schläuche im Falle eines Lokomotivenbrandes am Bahnsteig 3 am Bahnhof Finnentrop benötigt würden.
Als Zentrale stand uns am Feuerwehrgerätehaus der ELW2 des Kreises Olpe zur Verfügung, von dem aus die einzelnen Fahrzeuge ihre Aufgaben per Funk übermittelt bekamen.



Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
20:00:00 29.04.2017