Home > News > Newsmeldung

Atemschutzgeräteträgerlehrgang erfolgreich abgeschlossen

Am 27.10.2015 begann für 6 Kameraden der Löschgruppe Bamenohl in Heggen der Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger. Zwei Abende verbrachten die Lehrgangsteilnehmer mit dem Lernen der theoretischen Grundlagen zur Atmung des Menschen, Atemgiften, Einsatzgrundsätzen und der Handhabung der Atemschutzgeräte. 
Bei der praktischen Ausbildung in Fretter wurden der Umgang, das An- und Ablegen und die Gewöhnung an die Atemschutzgeräte geübt. Wichtiger Bestandteil des Lehrgangs war auch die richtige Vorgehensweise im Innenangriff und die (hoffentlich nie nötige) Notfallrettung von verunfallten Kameraden. Dazu folgten mehrere Gewöhnungsgänge mit Atemschutzgeräten durch Fretter.
Außerdem galt es einen Durchgang auf der Atemschutzstrecke des Kreises Olpe in Attendorn zu meistern. Zuletzt mussten alle neuen Atemschutzgeräteträger beim schriftlichen Leistungsnachweis ihr theoretisches Wissen beweisen. 
Insgesamt nahmen am Atemschutzgeräteträgerlehrgang 15 Kameraden der Gemeinde Finnentrop erfolgreich teil.



Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
11:10:43 29.11.2015