Home > News > Newsmeldung

Vertraut mit der neuen Technik

Bei unserem gestrigen Übungsdienst kam erstmals die Tragkraftspritze des neuen SW-KatS zum Einsatz. Ausbilder Mike Beck erklärte den Kameraden Technik und Funktionen.
Die neue Pumpe hat beispielsweise einen Elektrostarter, sodass das mühsame Anwerfen per Seilzug nur noch im Notfall erforderlich ist. Des Weiteren ist die Betankung während des laufenden Betriebs möglich. Aufgrund des geringen Gewichts von ca. 200 kg ist diese Pumpe auch für schwer zugängliche Gelände geeignet.
Mit der Ausstattung eines Volkswagen 4-Takt-Motors mit 61 PS ist sie sehr leistungsstark und fördert 1500 Liter/Minute bei einer Saugtiefe von 3 Metern und einem Druck von 10 bar. Damit hat die portable Pumpe fast dieselbe Leistung wie die fest montierte unseres Tanklöschfahrzeugs.

Weitere technische Daten der Tragkraftspritze finden Sie hier.


(Symbolbild: Feuerwehr Bamenohl)
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
17:28:51 08.05.2016